Meditation

Meditation

Das Bild kommt zu mir

Körpergrenzen überwinden, entspannen, loslassen. Meditation hilft Symptome chronischer Krankheitsbeschwerden zu mildern, reduziert Stress, verbessert Ihren Schlaf und stärkt auch das Immunsystem. Ich gehe mit Ihnen den Weg in die Stille und vermittle Ihnen wie Sie Einswerden – lassen Sie das Bild zu Ihnen kommen und erkennen Sie Ihre wahre Natur.

Bewusstsein

Bewusst in den Tag starten

In meinem Bewusstsein mache ich alles richtig, ist mein Credo. Aufwachen und den Tag mit einer bewussten Atemübung beginnen. Sich morgens fünf Minuten Zeit nehmen, die klare Luft des Morgens einatmen, danke für den Tag sagen – das macht mich lebendig und freudig für den Tag. Vor jedem Essen sich die Hände zu reinigen sind kleine Rituale, in denen wir uns vor negativen Energien und störenden Einflüssen befreien können. 

Körpergrenzen überwinden, entspannen, loslassen. Meditation hilft Symptome chronischer Krankheitsbeschwerden zu mildern, reduziert Stress, verbessert Ihren Schlaf und stärkt auch das Immunsystem. Ich gehe mit Ihnen den Weg in die Stille und vermittle Ihnen wie Sie Einswerden – lassen Sie das Bild zu Ihnen kommen und erkennen Sie Ihre wahre Natur.

Entschleunigung 

Bedürfnisse erkennen

Sie kennen das Gefühl: Ihre Aufgaben türmen sich zu einem Berg und Sie arbeiten immer schneller, um aus dem Berg wieder einen „Hügel“ oder eine „Ebene“ zu machen. Dabei ist es gerade wichtig, sich in dieser Situation zu verlangsamen. Entschleunigung bedeutet, den Blick für das Wesentliche zu schärfen und sich konzentriert den Aufgaben zu widmen. Sie erkennen damit auch Ihre besonderen Bedürfnisse und sorgen besser für sich selbst. 

Entspannung und Ruhezustand

Ruhe finden

Der  Schlüssel vieler Krankheiten liegt in unserem Nervensystem. Heute stelle ich fest, dass sich viele Menschen nicht mehr bewusst erholen und entspannen können. Zum Licht brauchen wir den Schatten, um im natürlichen Rhythmus der Natur Energie zu tanken. 

Bioenergetik

Alles im Fluss

Bioenergie, auch als Lebensenergie bezeichnet, strömt durch uns und versucht Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die Bioenergetik findet ihre Anwendung vorwiegend in der Behandlung von psychosomatischen Erkrankungen und löst Blockaden. Wenn unser Energiestrom gestört ist, kann dies zu Fehlhaltungen, Ängsten, Schmerzen und Verspannungen in der Muskulatur führen. Alteingefahrene Muster, die uns blockieren, werden durch Bioenergetik bewusst gemacht, gelöst und gelöscht. 

Der Energiestrom kann wieder frei fließen – in einem lebendigen Körper mit einem kreativen Geist und einer gesunden Seele.

© 2013 - 2020 by Dr. Helga Kukla. Design created by SMA - Social Media Agentur